Leitfaden - So funktioniert es

  1. 1

    Putzen Sie Ihre Zähne

  2. 2

    Drehen Sie das Rad untem am Stift und geben Sie das Zahnweißgel auf die Spitze des Pinselstifts. Drehen Sie weiter, bis die Pinselspitze genügend Gel aufgenommen hat

  3. 3

    Tragen Sie mit dem Pinsel eine dünne Schicht auf die vorderen Zahnflächen auf, die beim Lächeln sichtbar werden. Tragen Sie etwas mehr Gel auf die dunkleren Flächen auf. Verwenden Sie kein Gel für das Zahnfleisch

  4. 4

    Lächeln Sie für ungefähr 1 Minute, damit das Gel trocknen kann. Für die nächsten 20 Minuten sollten Sie nicht essen, trinken oder den Mund spülen, damit das Gel wirken kann. Nach ca. 20 Minuten putzen Sie Ihre Zähne erneut

  5. 5

    Wiederholen Sie dies täglich für eine Dauer von ungefähr 7 Tagen

Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen

  • Gibt es Nebenwirkungen bei der Behandlung mit Zahnweißmitteln?
  • Ist die Behandlung sicher?
  • Kann das Bleichverfahren Schäden am Zahnschmelz verursachen oder die Zähne schwächen?
  • Ich bin schwanger oder in der Stillzeit. Kann ich meine Zähne bleichen lassen?
  • Wie lange dauert es, bis DentaSmile eine sichtbare Wirkung zeigt?
  • Wie lange bleiben die Zähne nach der Behandlung weiß?
  • Kann ich meine Zähne bleichen, obwohl ich Raucher bin?
  • Ich trage eine Zahnspange. Kann ich trotzdem meine Zähne aufhellen?
  • Kann ich während der Dauer der Bleichbehandlung rauchen oder Snus (Oraltabak) verwenden?
  • Kann ich meine Zähne aufhellen, wenn ich synthetische plastische Zähne habe?
Top